schueler-ratgeber.de

  • Schule - Ausbildung - Job

    Das Infoportal für Schüler rund um Schule, Freizeit, Ausbildung und Beruf

Fernkurse

Viele Schülerinnen und Schüler haben bereits klare Vorstellungen davon, wie ein gutes Studentenleben aussehen sollte: Gemeinsam mit Gleichgesinnten in Vorlesungen und Seminaren büffeln, in der WG oder im Studentenwohnheim wohnen und zwischen Lernen und Uni-Besuchen noch genügend Zeit für Partys, Kneipenbesuche oder gemeinsames Kochen haben. Und tatsächlich entscheiden sich die meisten AbiturientInnen für diese klassische Form des Studiums - an einer Präsenzhochschule, oft gemeinsam mit Freundinnen und Freunden aus der Schulzeit.

Dass es jedoch auch anders geht, beweisen zahlreiche zufriedene Fernstudierende. Das Fernstudium funktioniert im Grunde wie ein reguläres Studium: Auch hier müssen Lerninhalte gepaukt und bearbeitet, Leistungen zum Beispiel mit einer Hausarbeit oder einer Prüfung unter Beweis gestellt werden. Mit dem feinen Unterschied, dass Tempo und Tagesablauf vom Studenten selbst vorgegeben werden. Möglich wird dies dank des perfekt abgestimmten Lehrmaterials, welches per Post nach Hause kommt. Wer innerhalb der Regelstudienzeit studieren möchte, der muss genau wie an der Präsenzhochschule eine gewisse Anzahl an Modulen und Kursen belegen bzw. erfolgreich abschließen. Je nach Wohnort und Fernhochschule kommen außerdem verpflichtende Präsenzveranstaltungen oder freiwillige Treffen mit Lerngruppen hinzu. Somit ist das Fernstudium ideal für alle, die besonders flexibel bleiben möchten: Berufstätige, Eltern oder familiär stark Eingebundene profitieren von diesem Modell. Und auch bei Schulabsolventen wird das Fernstudium zunehmend beliebter. Mit ein Grund: Zugangsbeschränkungen wie an der regulären Hochschule, beispielsweise durch einen Numerus Clausus (NC), gibt es hier nicht. Trotz der günstigen Voraussetzungen sollten insbesondere junge Studierende überlegen, ob das Fernstudium den eigenen Erwartungen entspricht: Wer viel Wert legt auf das eingangs erwähnte, klassische Studentenleben, der könnte hier enttäuscht werden. Und auch ganz persönliche Eigenschaften wie Selbständigkeit und die Fähigkeit, sich selbst zu motivieren, sind entscheidend für den späteren Studienerfolg.

Seriöse Fernhochschulen bieten Studieninteressenten daher vielfältige Informationsmöglichkeiten - vom Internetangebot bis zum persönlichen oder telefonischen Gespräch mit der Studienberatung.

Weiterbildung | Fernkurse | Fernstudium