schueler-ratgeber.de

  • Schule - Ausbildung - Job

    Das Infoportal für Schüler rund um Schule, Freizeit, Ausbildung und Beruf

Praktikum

Manch einer hat schon in jungen Jahren eine klare Vorstellung vom späteren Traumberuf. Ein anderer interessiert sich vielleicht für einen bestimmten Bereich, ist sich aber unsicher, ob diese Leidenschaft für einen Vollzeitjob ausreicht. Und wieder andere SchülerInnen wissen so gar nicht recht, wo ihre persönlichen Interessen und Stärken liegen. Sie alle profitieren von einem Praktikum, welches in vielen Schulen heute bereits verpflichtend in den Lehrplan eingebaut wird. Ein Schulpraktikum dient der beruflichen Orientierung und gibt Einblick in Arbeitsbereiche, die man sonst üblicher Weise nur von außen kennenlernt: Das Fotogeschäft beispielsweise, die Anwaltskanzlei, die Zeitungsredaktion, die Gärtnerei oder den Zoo.

Während eines Praktikums können Schülerinnen und Schüler einmal ganz unverbindlich in den Berufsalltag hinein schnuppern. Dabei bieten längst nicht alle Betriebe und Unternehmen die Möglichkeit zu einem Schülerpraktikum. Wer seinen Traumjob nicht ausprobieren kann, der kann trotzdem profitieren: Die meisten Praktika können in kurzer Zeit ohnehin nur einen groben Eindruck vom späteren Berufsleben vermitteln. Oftmals werden hier weniger fachspezifische Kenntnisse als vielmehr allgemeine Erfahrungen vermittelt - doch auch dies kann bereits helfen, eine klare Vorstellung von der beruflichen Realität zu erhalten.

Damit der Praktikumsplatz möglichst nah an die eigene Wunschvorstellung heran reicht, ist eine rechtzeitige und motivierte Bewerbung ratsam. Findet das Praktikum im Rahmen des Schulunterrichts statt, dann geben die betreuenden LehrerInnen gern Hilfestellung. Ist ein Pflichtpraktikum nicht vorgesehen, kann sich eine Bewerbung auch außerhalb der Schulzeit, zum Beispiel in den Sommerferien lohnen. Bei der späteren Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz sind einschlägige Erfahrungen und persönliches Interesse immer von Vorteil. Und SchülerInnen höherer Jahrgangsstufen können das Praktikum nutzen, um ihre Bewerbung für Studiengänge wie beispielsweise Journalistik zu vervollständigen. In diesem Fach setzen viele Hochschulen ein Pflichtpraktikum, welches vor Studienantritt absolviert werden muss. Welche Kriterien hier zu beachten sind, sollte man rechtzeitig vor Bewerbung in Erfahrung bringen.